Höhle von Saint-Léon

45 Autominuten von Romécourt entfernt Die durch Erosion entstandene Saint-Léon-Höhle ist die tiefste natürliche Höhle in den Vogesen. Eine majestätische Eiche, mehrere hundert Jahre alt, scheint über ihren Eingang zu wachen. Von diesem Punkt aus genießt der Wanderer ein herrliches Panorama über Walscheid und seine Umgebung. Tiefe: 32 m – Breite 24 m – Höhe […]

Land der Teiche

15 bis 35 Autominuten von Romécourt entfernt   Innerhalb des Territoriums ist der Westen vom Land der Teiche besetzt. Es umfasst 400 und ist damit die größte Konzentration großflächiger Teiche in Frankreich. Diese natürlichen oder künstlichen Teiche wurden im Mittelalter hauptsächlich für die Fischzucht angelegt. Die Standorte sind besonders beliebt für die Beobachtung von Zugvögeln […]