Sachverstand

Lalique in Wingen-sur-Moder

1 Stunde von den Unterkünften des Schlosses Romécourt entfernt

Lalique ist ein französisches Unternehmen, das 1888 vom Glasmachermeister und genialen Künstler René Lalique gegründet wurde. René Lalique ist für seine Kreationen im Jugendstil bekannt und sublimiert seine klassischen Figuren (Fauna, Flora und Natur).
 
Das Lalique-Haus wurde insbesondere durch seine emblematischen handgefertigten Vasen in seiner Fabrik in Wingen-sur-Moder berühmt. Es werden auch Dekorationsgegenstände, Schmuck, Parfums und Kunstwerke hergestellt.

 

René Lalique

Im Laufe der Jahre hat Lalique mit den größten Luxusmarken und vielen der größten Künstler wie Zaha Hadid, Bentley Motors, The Macallan Whisky usw. zusammengearbeitet.

Münzen werden von Sammlern gesucht und können Rekordpreise erzielen. Am 18. Januar 2014 wurde The Macallan, eine 6-Liter-Flasche Whisky von Lalique, von Sotheby’s Hong Kong in einer Auktion zu einem Rekordpreis verkauft.

Im Jahr 2011 eröffnete Lalique sein Boutique-Museum in Wingen-sur-Moder. Es präsentiert mehr als 650 Werke von René Lalique und seinen Nachfolgern. Voller Preiseintritt: 6 €

Die Ferienhäuser im Château de Romécourt sind ein idealer Ort, um das kreative Genie von René Lalique zu erkunden.

Markenwebsite : https://www.lalique.com/fr

Website des Museums : https://www.musee-lalique.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.